Prozess-Rakete trifft auf Reimport Spezialist

Europemobile startet mit bezahl.de die Turbo-Zahlungsabwicklung


Seit dem Jahr 2000 ist Europemobile im Groß- und Außenhandel mit Neuwagen aktiv und vertreibt 25 verschiedene Marken unter einem Dach. Die Anfänge noch in einer umgebauten Tankstelle mit einer handvoll Mitarbeitern geschrieben, fand binnen 10 Jahren ein rasantes Wachstum und ein kontinuierlicher Ausbau der Vertriebskanäle statt. Als eindrucksvolles Resultat daraus erbaute Europemobile im Jahr 2010 in Saaldorf-Surheim ein eigenes beachtliches Autohaus mit Komplettverglasung. Mittlerweile ist das Unternehmen einer der führenden Autohändler Deutschlands und gilt als eines der erfolgreichsten im deutschen EUFahrzeughandel. Von Alfa Romeo, Audi, BMW über Dacia, Fiat, Honda, zu Mazda, Kia, Peugeot, Seat, Skoda und Toyota, Volkswagen und Volvo findet man im Prinzip alle Automarken, die die Autofahrer von heute kennen und besitzen.


Das Erfolgsrezept des innovativen Unternehmens: Als EU-Neuwagenhändler günstige Reimport Neuwagen aus EU-Ländern importieren. Daneben stehen aber auch deutsche Neuwagen und hochwertige deutsche Jahreswagen zum Verkauf. „Wir stehen für Flexibilität und Kundenvorteile in ganz Europa. Dabei sehen wir uns nicht als reine Automobilhändler, sondern auch als Dienstleister“, fasst Florian Abfalter, Vertriebsleiter bei Europemobile, zusammen.



Schnellere Zahlungsabwicklung gesucht und gefunden

2019 suchte Florian Abfalter, Vertriebsleiter bei Europemobile, vor allem nach einer vereinfachten Alternative zu Treuhandservices und Bankbürgschaften für den Autokauf und den Transfer großer Summen. Der Fokus lag dabei auf einer komplett digitalen Lösung. Die übliche Internetsuche ergab: Das, was er sich vorstellte, konnte nur bezahl.de ihm bieten. „Ich fand keinen anderen Anbieter, der auf die speziellen Bedingungen des Automobilhandels zugeschnitten ist“, begründet Florian Abfalter seine Wahl für bezahl.de. In enger Kooperation mit ausgewählten und führenden Autohandelsgruppen wurde die All-in-One-Lösung von Beginn an entwickelt. Deshalb ist sie maßgeschneidert auf die Prozesse des Autohauses, enthält die passenden Schnittstellen zu Systemen im Autohaus, hat individuelle Anpassungsmöglichkeiten und liefert dazu noch ein attraktives Preismodell mit deutlich günstigeren Transaktionskosten als gängige Zahlungsanbieter.


Vom Erstkontakt bis zur Entscheidung, dass Europemobile die neue digitale All-in-One-Lösung bezahl.de einführt, dauerte es exakt zwei Tage. Es war am 16. April 2019, als bei Florian Abfalter per E-Mail eine Einladung für ein Telefonat einging. Absender: bezahl.de, die digitale Zahlungsmanagement Plattform für Autohändler, entwickelt von NX Technologies aus Köln. Nach einem nicht mal 30 minütigen Telefonat war alles klar. „Ich wusste sofort, dass wir das machen müssen,“ erinnert sich Florian Abfalter an die schnelle Entscheidung. Einen Tag später hatte er den Kooperationsvertrag mit bezahl.de unterschrieben – und es ging los mit einer internen Revolution im Autohaus. Nach der Einführung von bezahl.de sollte bei den Prozessen rund um das Zahlungsmanagement nichts mehr so sein wie es bisher war.


Unkomplizierte Systemeinführung – nachhaltige Lösung

Der komplette Ablauf von der Zahlungsforderung über die -abwicklung bis zur -verbuchung verlief bereits einen Monat nach Beginn der Kooperation erfolgreich über bezahl.de. Begeistert äußert sich Florian Abfalter über die schnelle Abwicklung der vollumfänglichen Integration und die einfache Handhabung des Systems: „Alle waren positiv überrascht von dem System und haben es sehr, sehr gut angenommen!“ Das führt er auch darauf zurück, dass in seinem Autohaus schon das richtige Mindset, die passende Einstellung zur Digitalisierung herrschte. Eine spannende Erkenntnis für die Macher von bezahl.de ist, dass die Kunden von Europemobile sehr offen mit der integrierten Echtzeit-Zahlungsoption umgingen und gerne die Zahlung per Klick beim Autokauf nutzten.


Bereits im ersten Monat nach der Einführung wurden 80% der Zahlungen volldigital abgewickelt. Das zeigt: bezahl.de macht es dank einer mühelosen Integration nicht nur den Autohändlern von Anfang an leicht. Auch Autokäufer profitieren dank des modernsten Zahlungsprozesses am Markt von einer absoluten Vereinfachung der Zahlungsabwicklung. Das spürt Europemobile nicht zuletzt an der fehlenden Reaktion der Kunden. „Früher gab es klare, kritische Äußerungen der Kunden zur Zahlungsabwicklung und Zweifel an unserem System - seit bezahl.de hören wir dazu nichts mehr, das ist echtes Lob!“, findet Florian Abfalter. Seit der Einführung von bezahl.de erhalten seine Kunden beim Autokauf nun über ihren bevorzugten Kommunikationskanal einen Bezahl-Link. Mit einem Klick kann entweder eine klassische Überweisung vorab oder die Zahlung per Smartphone bei Übergabe oder komfortabel vom Sofa aus ausgewählt werden - und das ohne jegliche Registrierung.


So effizient geht Zahlungsmanagement mit bezahl.de

„Vor der Einführung von bezahl.de gab es bei uns eine ganze DIN A4 Seite mit erschlagenden Wahlmöglichkeiten zur Zahlungsabwicklung. Daraus ergab sich ein langwieriger, kostenintensiver und intransparenter Zahlungsablauf für den Kunden und unsere Mitarbeiter. Allein die vielen Zahlungsoptionen führten zu vielen Fragen bei den Käufern, die meinem Team richtig Zeit kosteten. Mit bezahl.de ist der Arbeitsaufwand rund um die Zahlung wesentlich geringer, deshalb waren die Mitarbeiter positiv überrascht von dem neuen System.“ Die Grundlage der Kundenzufriedenheit ist der interne Ablauf im Autohaus. Dank Prozessen, die effizienter, schneller und automatisiert ablaufen, können Endkunden von einer reibungslosen, bequemen und digitalen Zahlungsabwicklung profitieren. NX Technologies Co-Founder und CTO Ulrich Schmidt erklärt: “Jeder Mitarbeiter hat durch bezahl.de nun transparente Einsicht über alle Forderungen. In Echtzeit kann jeder den Live-Bezahlstatus einsehen ohne bei der Buchhaltung nachfragen zu müssen. Insbesondere durch die automatische Zuordnung und Verbuchung der Zahlungseingänge können nun alle im Autohaus viel schneller agieren. Durch die innovative All-in-One-Lösung können 70% der manuellen Aufwände in der Buchhaltung eingespart werden.”


Europemobile verteilt Bestnoten an bezahl.de

Bei Europemobile ist die Begeisterung für bezahl.de groß. Das liegt auch daran, dass sich negative Vorurteile gegenüber komplexen Softwarelösungen bei bezahl.de nicht bewahrheitet haben. „Normalerweise sind bei solchen Systemen nicht alle Funktionen direkt verfügbar, müssen noch integriert werden oder kosten extra. Das war bei bezahl.de nicht so. Auch das war eine positive Überraschung für uns.“ Die Einführung verlief reibungslos, ebenso wie die Schulung der Mitarbeiter für die Nutzung der Anwendung. Florian Abfalter würde bezahl.de auf jeden Fall empfehlen, denn „die versprochenen Features sind alle geliefert worden und die Erwartungen an das Produkt wurden übertroffen. Im Endeffekt hat alles reibungslos geklappt und die Zusammenarbeit mit dem bezahl.de-Team hat jederzeit verlässlich geklappt“, freut er sich mit Blick auf seine Erfolgsgeschichte mit bezahl.de, die noch lange nicht zu Ende geschrieben ist. Vorsorglich informierte er auch bereits Lasse Diener, Co-Founder und CEO der NX Technologies, darüber, dass durch das große Händlernetz von Europemobile nun auch andere Händler auf bezahl.de aufmerksam und auf das junge, innovative Team zukommen werden.


Europemobile Customer Success Story
.pdf
Download PDF • 1.84MB



|

|

|

© 2020 NX Technologies GmbH |      +49 (0)221 177383 80