top of page

Entdecken Sie bezahl.de mit unseren Expert:innen

Lösungen
Unternehmen
Branchen
Entwicklung

Unternehmen

Lösungen

Branchen

Entwicklung

Entdecken Sie bezahl.de mit unseren Experten

Company

Solutions

Industries

Development

Discover bezahl.de with our experts

Book demo
x
x

Fintech NX Technologies schließt Serie-A-Finanzierung in Höhe von 11 Millionen Euro ab

Aktualisiert: 22. März

  • Fintech festigt mit Finanzierungsrunde seine Position als Deutschlands führender Anbieter für Zahlungsmanagement im Automotive-Bereich

  • Motive Partners ist Lead Investor, Business Angels und Family Offices stocken auf

  • Verwendung der Mittel u.a. für Ausbau der Plattform, Vorbereitung der Expansion in weitere Regionen sowie die Vergrößerung des Teams


Köln, 07.03.2023 Das Kölner Fintech NX Technologies, Spezialist für digitale Bezahlprozesse im Automotive-Bereich und Anbieter der Zahlungsmanagement-Plattform bezahl.de, gibt den erfolgreichen Abschluss seiner Serie-A-Finanzierung in Höhe von 11 Millionen Euro bekannt. Lead Investor ist Motive Partners, durch ihre Venture Capital Plattform, Motive Ventures. Weiterhin beteiligt sind Family Offices und Business Angels, darunter Rolf Christof Dienst mit Wessel Management sowie Ingo Weber mit Carcharodon Capital, die erneut in das Kölner Startup investieren.


Michael Hock, Head of Portfolio Management bei Motive Ventures, kommentiert: "Das beeindruckende Wachstum seit der Seed-Runde, kombiniert mit dem starken Payment-Know-how und der tiefen Branchenexpertise des Teams, sind Gründe dafür, dass bezahl.de trotz des aktuellen Marktumfelds eine so bedeutende Serie-A-Runde einwerben konnte. Wir sind zuversichtlich, dass das Unternehmen eine glänzende Zukunft vor sich hat, nicht nur wegen der Erweiterung des Produktangebots zu einer umfangreichen Embedded Finance Suite."


Das Kernprodukt der NX Technologies, bezahl.de, automatisiert, digitalisiert und vereinfacht den gesamten Prozess von der Zahlungsaufforderung bis zur Verbuchung im Finanzbuchhaltungssystem. Mit einem Marktanteil von rund 60% unter den 100 größten Autohandelsgruppen zählt die Plattform mit ihrem ganzheitlichen und vertikalen Lösungsansatz bereits zum Branchenstandard. Die Finanzierungsrunde festigt die Position der NX Technologies als größten Anbieter für modernes Zahlungsmanagement im deutschen Markt, der Jahresumsätze von fast 200 Milliarden Euro erzielt.


Trotz schwierigen Marktumfelds war das vergangene Jahr ein erfolgreiches für die NX Technologies. Das Unternehmen ist von 60 Mitarbeiter:innen zu Beginn des Jahres 2022 auf mittlerweile über 100 Mitarbeiter:innen gewachsen, über die Zahlungsmanagement-Plattform bezahl.de wurden über 4 Milliarden Euro Transaktionsvolumen abgewickelt. Darüber hinaus hat das Fintech seine Angebote im Embedded Finance-Bereich um Funktionen wie “Buy Now, Pay Later” erweitert.


"Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren erstklassigen Investoren für ihre Unterstützung und das Vertrauen bedanken. Die aktuellen Herausforderungen rücken die Notwendigkeit der Digitalisierung von internen Prozessen im Automobilhandel in den Fokus. Mit den Mitteln werden wir einen neuen Standard für automatisiertes Zahlungsmanagement im europäischen Automotive Markt schaffen und uns auf den Ausbau von Embedded Finance Offerings konzentrieren.", sagt Lasse Diener, CEO & Co-Founder von NX Technologies.



Neben der Einstellung neuer Mitarbeiter:innen verwendet NX Technologies die Mittel der Finanzierungsrunde vor allem für den Ausbau seiner Plattform bezahl.de durch Integration weiterer Embedded Finance-Lösungen. Darüber hinaus bereitet das Unternehmen die Expansion in weitere Regionen vor.


Über NX Technologies

Die NX Technologies GmbH ist Spezialist für innovative Zahlungslösungen. 2018 wurde das FinTech-Startup mit Sitz in Köln von Lasse Diener und Ulrich Schmidt mit der Mission gegründet, das Zahlungsmanagement in der Automobilbranche neu zu definieren - und in naher Zukunft weitere vertikale Märkte.


Mit seinem Hauptprodukt bezahl.de konnte sich das junge Unternehmen mit einem Marktanteil von rund 60% im Top 100 Segment des deutschen Automobilhandels bereits zum führenden Ansprechpartner für modernes Zahlungsmanagement entwickeln. Das Team von mittlerweile 100+ Mitarbeitenden optimiert das bezahl.de Produkt kontinuierlich weiter, um einen neuen Standard für digitales Zahlungsmanagement in Europa zu schaffen.

Website: www.bezahl.de


Pressekontakt

Larissa Marschewski

Head of Marketing & Communications

+49 (0)221 95018413

communicate@bezahl.de

www.bezahl.de



Pressemeldung_bezahl.de_Serie-A-Finanzierung.docx
.pdf
Download PDF • 99KB

442 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page