Geldwäscheprävention im Autohandel - BERESA über die Entwicklungspartnerschaft mit bezahl.de

Die BERESA-Gruppe ist einer der größten Mercedes-Benz Partner in Deutschland und seit Oktober 2021 auch Hyundai Partner. Neben schönen Autos legt BERESA Wert auf Innovation, Nachhaltigkeit, Flexibilität, Service und Erlebnis. Der Automobil-Handelsgruppe geht es insbesondere darum, veränderte Kundenbedürfnisse zu erkennen und Kauferlebnisse zu schaffen. Mit bezahl.de wird das ganzheitliche Mobilitätskonzept weiter optimiert.



Maximale Transparenz über alle Forderungen dank Live-Bezahlstatus

Ausschlaggebendes Kriterium für die Implementierung von bezahl.de war das Feature der Echtzeit-Transparenz. “Auf der Suche nach einer Lösung sind wir der Anforderung nachgegangen, dem Verkauf auf kurzem Wege und zeitnah mitteilen zu können, dass die Zahlung für das Fahrzeug eingegangen ist und die Auslieferung vorgenommen werden kann, was bis dahin durch diverse Telefonate zwischen Verkauf und Finanzbuchhaltung abgewickelt wurde”, sagt Tanja Erkens, Leiterin der Finanzbuchhaltung und Prokuristin der BERESA Gruppe, “Mit bezahl.de haben wir eine Lösung gefunden, wo dies in Echtzeit möglich ist.” MitarbeiterInnen haben jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Zahlungspositionen nachzuvollziehen. Ein weiterer Vorteil ist damit einhergehend die automatisierte Pflege der Offenen-Posten-Liste.


Wie nehmen Mitarbeiter und Kunden das System an?

Neben einer deutlichen Beschleunigung und Vereinfachung der manuellen Prozesse in der Finanzbuchhaltung geben auch Kunden positives Feedback zum digitalen Echtzeit-Bezahlvorgang. “Es war noch nie so einfach, dem Kunden mitzuteilen, was er bezahlen muss und das auch noch so verständlich und transparent”, beschreibt Tanja Erkens die Rückmeldung der Mitarbeiter, “Wenn es um Bezahlsysteme geht, sind die meisten Menschen vorsichtig, aber unsere Verkäufer sind gut in der Lage, das Vertrauen, das die Kunden in uns haben, auch in Bezug auf bezahl.de zu vermitteln.” bezahl.de bietet EndkundInnen die Möglichkeit, Fahrzeuge oder Serviceleistungen kontakt- und bargeldlos zu bezahlen. Sei es bequem von zu Hause aus per Vorabüberweisung oder vor Ort mit dem Smartphone.


Welche Vorteile bietet das bezahl.de Feature ADM im täglichen Doing bei BERESA?

Um einen Verdacht auf Geldwäsche auszuschließen, müssen Transaktionen auf ihre Herkunft und Rechtmäßigkeit geprüft werden. Das bedeutet einen hohen Aufwand für Automobilhändler. Um diesen Prozess zu vereinfachen, hat bezahl.de seine Funktionen um das "Automatisierte Debitoren Matching" (ADM) erweitert. “Der große Vorteil ist natürlich, dass es eine automatisierte Prüfung der Zahlungseingänge gibt und zwar nach den gesetzlichen Vorgaben im Bereich der Geldwäsche, aber eben auch nach internen Vorgaben, die noch etwas verschärfter sind”, erläutert Frau Erkens. Die neue Funktion reduziert den Verwaltungsaufwand erheblich. Durch einen automatisierten Abgleich von Name und Herkunftsland der KaufvertragspartnerIn und ZahlungssenderIn schafft bezahl.de maximale Transparenz und weist darüber hinaus sogar auf mögliche Abweichungen hin. AutohändlerInnen können sich dadurch auf die Geldeingänge konzentrieren, bei denen ein begründeter Verdacht besteht und somit die eigenen Geldwäschepräventionsprozesse stark verbessern. “Das Handling ist deutlich einfacher als es bei einer manuellen Prüfung der Fall ist”, lobt Frau Erkens das neue bezahl.de Feature.

Hand in Hand für eine starke Entwicklungspartnerschaft

BERESA zieht ein positives Fazit über die bisherige Zusammenarbeit: “Die Betreuung ist sehr intensiv. Wir hatten von Anfang an wöchentliche Meetings”, erzählt Tanja Erkens. Sowohl das bezahl.de Team als auch BERESA legen dabei hohen Wert auf einen engen Austausch und den gemeinsamen Ansporn, die Digitalisierung zielgerichtet voranzutreiben. Insbesondere die Entwicklungs-Workshops sorgen für Begeisterung: “Die Entwicklungs-Workshops würde ich nochmal als sehr positiv hervorheben wollen, weil wir da wirklich all unsere Erfahrungen zusammen geworfen haben, um das Bestmögliche rauszuholen.” Das bezahl.de Team freut sich über die erfolgreiche Partnerschaft und bedankt sich für die gute Kooperation!





Larissa Marschewski

bezahl.de

communicate@bezahl.de

+49 (0) 221 17738380

www.bezahl.de


Tanja Erkens

BERESA GmbH & Co. KG

Tanja.Erkens@beresa.de

0251 71830

www.beresa.de



Customer_Success_Story_Beresa
.pdf
Download PDF • 530KB







54 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen