Fahrzeugmanagement mit Köpfchen: easy-car-sales integriert bezahl.de


Im Rahmen einer Kooperation haben bezahl.de, die Plattform für digitale Zahlungsprozesse und die Software für Fahrzeugmanagement easy-car-sales ihre beiden Technologien zusammengeführt. Das Ergebnis ist eine Schnittstelle, durch die Autohändler den gesamten Vertriebsprozess zentral an einem Ort organisieren können – vom Ankauf der Fahrzeuge bis zum Zahlungseingang des Kunden.


Ein schlanker Prozess – im Zahlungsmanagement und darüber hinaus

Ziel der Partnerschaft ist es, dass die Nutzer der Software easy-car-sales aus dem Hause der SEG Hamburg ihr Fahrzeugmanagement noch effizienter gestalten können. Die beiden Unternehmen ermöglichen es deshalb, die Plattform für digitales Zahlungsmanagement voll in die Software zu integrieren. Seit Mai 2020 ist bezahl.de für Nutzer von easy-car-sales mit wenigen Mausklicks als Plugin aktivierbar.


bezahl.de ergänzt damit eine Software, die sich schon vor der Kooperation durch den Blick auf das große Ganze auszeichnete: Sie bildet den gesamten Verkaufsprozess inklusive der direkt zugehörigen Prozesse im Backoffice in einem Workflow ab. Mit einer einfachen, schnellen und effizienten Bedienung unterstützt easy-car-sales Händler bei einem ganzheitlichen Fahrzeugmanagement – von umfassenden Bestandsübersichten bis zu dynamischen Reports und Auswertungen.


Mit der Einbindung von bezahl.de profitieren Autohändler nun zusätzlich von einem volldigitalen Zahlungsmanagement. So können sie Zahlungseinladungen mit einem Mausklick versenden und ihren Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine transparente Zahlungsabwicklung bieten. Ein großes Plus der volldigitalen Lösung ist, dass sie die Buchhaltung durch vollautomatische Zuordnung von eingegangenen Zahlungen zu offenen Posten optimiert. Ein Live-Bezahlstatus informiert Käufer und Verkäufer zu jedem Zeitpunkt über den Stand des Zahlungsprozesses.


So funktioniert die Zahlungsabwicklung für Autohändler und Käufer:


  • Nach Verkauf eines Fahrzeugs füllen Händler einen kurzen Abrechnungsbogen in easy-car-sales aus.

  • Die Software überträgt die Daten automatisch an bezahl.de.

  • bezahl.de versendet daraufhin eine automatisierte Zahlungseinladung per E-Mail.

  • Der Käufer wählt eine Zahlungsmöglichkeit aus und kann den Bezahlstatus live verfolgen.

Während die Schnittstelle dem Händler vor allem eine Prozessoptimierung bietet und damit Zeit und Kosten spart, freut sich der Kunde besonders über die einfache Statusabfrage sowie das Handling und die Transparenz der Zahlungsabwicklung.


Plug & Play setzt bezahl.de keine Grenzen

Möglich ist die Zusammenarbeit zwischen bezahl.de und Softwares wie easy-car-sales durch die maximale Kompatibilität der Plattform für digitales Zahlungsmanagement. Das Team von bezahl.de entwickelt dabei individuelle Anbindungen an unterschiedliche Dealer Management Systeme, sodass eine Integration per Plug & Play ermöglicht wird. Erfolgreiche Beispiele sind die Kooperationen mit den Autohandels-Softwares GeNesys, Loco-Soft und AlphaAuktion – und die Liste wird länger.



PM_easy-car-sales
.pdf
Download PDF • 41KB

44 Ansichten

|

|

|

© 2020 NX Technologies GmbH |      +49 (0)221 177383 80